Die Keck-Köppe-Förderstiftung zeichnet seit 2015 die erfolgreichsten AbsolventenInnen aus dem Bereich der Chemie der Universität Würzburg mit einem Geldpreis aus. Die PreisträgerInnen werden von der Kommission zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Fakultät für Chemie und Pharmazie ausgewählt. Der Preis wird zusammen mit dem Fakultätspreis bei der jährlich stattfindenden Akademischen Abschlussfeier der Fakultät für Chemie und Pharmazie für den besten Bachelor-Abschluss (Chemie bzw. Fokus Chemie), den besten Master-Abschluss (Chemie), das beste Staatsexamen Pharmazie und die beste Promotion (Chemie) überreicht.

 

Preisträger 2015:

Marius Wehner (Bachelor of Science)
Frau Charlotte Brückner (Master of Science)
Amelie Link (Staatsexamen)
Dr. Stefan Rützel (Promotion)
 

Preisträger 2016:   

Dustin Kaiser (Bachelor of Science)
Alexander Hermann (Master of Science)
Niclas Förtig (Staatsexamen Pharmazie)
Dr. Lisa Mailänder (Promotion)

 

Broschüre

Weitere Informationen finden Sie in der Bröschüre "Wissen stiften, Zukunft gestalten".

Unibund Broschüre

Download